Feurich

Traditionelles Handwerk in Vollendung, verbunden mit der Liebe zum Klavier und einer Fülle an Innovationen

Ob Flügel oder kompaktes Piano: Genießen Sie den präzisen Anschlag und den nuancenreichen Klang. Erfahren Sie, wie sich Leidenschaft anhört, von Pianissimo bis Fortissimo, von den tiefen Bässen bis in die höchsten Höhen. Herzlich willkommen bei FEURICH.

Das raffinierte Design und die vielen Innovationen machen FEURICH Pianos & Flügel zu einzigartigen Instrumenten. Ausgewählte, hochwertige Rohstoffe und Materialien, perfekter Zuschnitt und Zusammenbau mit den besten CNC-Hightech Präzisionsmaschinen sowie eine strenge Qualitätskontrolle charakterisieren die gesamte FEURICH-Produktion. Über 400 Partner weltweit bieten perfekten Service für Ihr FEURICH Instrument.


Klaviere

Produktion

Die Kombination aus traditionellem und modernem Klavierbau ermöglicht kreative und neuartige Methoden in allen Bereichen der Produktion. So ist der Einsatz von Hightech-Maschinen ebenso wie unersetzbare Facharbeit und laufende Qualitätskontrolle ausschlaggebend für die hohe Serienqualität unserer Klaviere!
Am Standort Wien liegen die Schwerpunkte auf Forschung und Weiterentwicklung sowie der Produktion von innovativen neuen Klavieren, um unseren KundInnen ein bestmögliches Spielerlebnis bieten zu können. Wir möchten damit einen Beitrag dazu leisten, die Jahrhunderte alte Wiener Klavierbautradition wieder stärker in der Stadt zu verankern.

2003 startete die Klavierproduktion in Ningbo/China. Der große CNC-Hightech-Präzisionsmaschinenpark ermöglicht die Produktion sämtlicher Klavierbestandteile. Wertvolle Rohstoffe, perfekter Zuschnitt und Zusammenbau sowie strengste Qualitätskontrolle charakterisieren die gesamte FEURICH-Produktion.

Hier entstehen Innovationen

Obwohl Pianos die weltweit meistverkauften Klaviere sind, wird kaum in deren Weiterentwicklung investiert. Der klassische Klavierbau ist eine konservative Branche, die in den letzten 100 Jahren wenig Innovation hervorbrachte. Der Fokus der Hersteller liegt vor allem auf den prestigeträchtigen Konzertflügeln. Daher basiert die wesentliche Technik aktueller Pianos noch auf Technologien aus dem 19. Jahrhundert. Diesem Umstand wirkt FEURICH durch gezielte Weiterentwicklung aller technischen Details des Pianos entgegen und schafft so akustische Instrumente, die den Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts angemessen sind.

Handwerkskunst aus dem Herzen Europas

Klaviere haben ihren Ursprung in Europa, hier ist daher auch die Jahrhunderte lange Erfahrung gebündelt. Allerdings kann sich eine Produktion in Wien nur dann am Weltmarkt behaupten, wenn man Innovationen und Vorteile für die KundInnen entwickelt, die das Instrument deutlich vom Mitbewerb abheben. Das schafft unser Piano FEURICH Mod. 123 – Vienna, das in den verschiedenen Bereichen des Klaviers völlig neue technische Konzepte aufweist und in Wiener Handwerkstradition gefertigt wird.